Heimat- u. Museumsverein Lügde e.V.
 

Der Heimat- und Museumsverein Lügde e.V. - Wir für Lügde

Wir, der Heimat- und Museumsverein Lügde e.V., stellen uns vor, um Interesse an unserer Arbeit und unseren Zielen zu wecken. Als „Förderverein Lügde“ von Bürgern, die ehrenamtlich etwas für „Ihre“ Stadt tun wollten, 1977 gegründet, waren seine Aufgaben die Förderung und Erhaltung gemeinnütziger Einrichtungen, die Brauchtumspflege und die Vertretung allgemeiner Belange. 2003 erhielt der Verein seinen heutigen Namen und wird heute von rd. 240 Mitgliedern getragen.
Die erste große Aufgabe des Vereins besteht im Betreiben und der Pflege unseres von den damaligen Mitgliedern 1987 mit erheblichem Arbeitsaufwand errichteten Lügder Heimatmuseums. Mit Sonder-Ausstellungen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen zur Stadtgeschichte fördern wir die Begegnungen zwischen Bürgern und Gästen.

Als zweite große Aufgabe hat der Verein die Pflege der Umwelt, der Wanderwege, sowie die Errichtung und den Erhalt von Wanderhütten und Ruhebänken übernommen. Hierzu zählt auch die von uns errichtete und betriebene Familien-Freizeitanlage auf dem Kirchberg, ein begehrter Treffpunkt für Familien und Grillveranstaltungen.

Mit diesen zwei Daueraufgaben machen und erhalten wir Stadt und Umgebung für Bürger und Gäste liebenswert.
Größere herausragende Einzelprojekte waren z.B. die stark besuchten Sonderausstellungen „Der Lügder Kartograph Johannes Gigas 1582-1637“ „Wir Lügder - gestern und heute“ „Josef Friese-ein Lügder“ „Bad Pyrmont und Lügde-Geschichte gemeinsam erleben“ „Maler in schwerer Zeit-Fr. Drewes 1890-1958“ „Leb wohl, auf Wiedersehen, schreib bald wieder - Lügder im I. WK“. Auch der Ausbau des alten Wehrturms am Brückentor ist so ein Einzelprojekt, wie die mit großem Einsatz und Spendenaufkommen durchgeführte Neugestaltung/Renovierung unseres Lügder Ehrenmales für die Kriegsopfer. Zur Zeit entsteht ein Kurzvideo über die Geschichte unseres Tales und der Stadt. Mit der Installation in der Stadtgeschichtlichen Etage des Heimatmuseums wollen wir für Gäste und Bürger die tiefen Spuren unserer Geschichte sichtbar machen. Auch dieses Vorhaben wird von Unternehmen und Bürgern durch eine große Spendenbereitschaft unterstützt.

Aber auch Tradition und Geselligkeit pflegen wir. Wir veranstalten Klön-/Kaffeerunden und seit langen Jahren regelmäßige Wanderungen mit unserer Wandergruppe. Traditionelles wie Kartoffelbraten, Erntedankfest, Grünkohlessen gehören ebenfalls zum Programm. Leider hat Corona uns hier viel Sorgen und Ausfälle bereitet. Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie ein, Teil unserer Gemeinschaft zu werden.

Mit heimatlichen Grüßen

Mitglieder und Vorstand des Heimat- und Museumsvereins Lügde e.V. 


00511


 
 
 
Karte
Infos