Heimat- u. Museumsverein Lügde e.V.
 


Der Heimat- und Museumsverein heißt sie

Herzlich Willkommen!

Als Förderverein für Lügde von Bürgern, die ehrenamtlich etwas für „Ihre Stadt“ tun wollten, wurde der Verein 1977 gegründet und wird heute von rd. 240 Mitgliedern getragen. Eine große Aufgabe des Vereins ist der Betrieb und die Pflege unseres von den Mitgliedern in rd. 8.000 Arbeitsstunden errichteten Lügder Heimatmuseums. Das 1987 eröffnete Museum erfreut sich großer Beliebtheit bei Bürgern und Gästen unserer Stadt. Mit Ausstellungen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen fördern wir die Begegnungen zwischen Bürgerinnen/ern und Gästen.

Als weitere große Aufgabe hat der Verein die Pflege der Umwelt und Wanderwege, sowie die Errichtung und den Erhalt von Wanderhütten und Ruhebänken übernommen. Auch die von uns errichtete und betriebene Familien-Freizeitanlage auf dem Kirchberg ist ein begehrter Treffpunkt zum Feiern und Grillen. Mit diesen Daueraufgaben machen wir Stadt und Umgebung für Bürger und Gäste liebens- und lebenswert.



  • Wohnküche
  • Gute Stube
  • Knechtekammer
  • Stadtgeschichtliche Dauerausstellung
  • Dauerausstellung Stadtgeschichte



Heimatmuseum

Das Heimatmuseum ist das Herzstück des Heimat- und Museumsvereins.

Hier im historischen Fachwerkhaus, wiedererbaut nach Zerstörung durch Brand im Jahre 1799, erleben Sie wie der Alltag und das Wohnen um die Wende des 19. Jahrhunderts in einem typischen Lügder Ackerbürgerhaus war.

In der stadtgeschichtlichen Dauerausstellung auf dem ehemaligen Heuboden finden Sie Exponate aus den Jahrhunderten der uralten Besiedlung des Tales und unserer sehr alten Stadt bis zur Neuzeit.

Zusätzlich werden von Zeit zu Zeit Sonderausstellungen angeboten. Diese widmen sich vielfach lokalen historischen Themen, wie z.B. die auf große Resonanz getroffenen Ausstellungen über den historischen Lügder Kartographen Gigas oder die Einblicke in die Feldpost der Lügder Bürger im 1. Weltkrieg.


Zum Heimatmuseum



Museumscafé

Das Museumscafé versüßt Ihnen den Besuch in unseren historischen Räumlichkeiten und lädt zu einer Pause mit Kaffee, selbstgebackenen
Torten und Kuchen sowie Erfrischungsgetränken ein.

Das Café befindet sich im Obergeschoss des Museums und bietet im Sommer zusätzlich Sitzmöglichkeiten im schönen Museumsgarten und vor dem Museumsportal.


Zum Museumscafé





Familienfreizeitanlage / Grillplatz

Der Verein vermietet seine Familien-Freizeitanlage am Kirchberg mit Schutzhütten, festinstalliertem Grill und Spielmöglichkeiten für die Kinder.

Dieser Ort eignet sich perfekt für Feiern mit der Familie und Freunden in der wärmeren Jahreszeit.

Der Platz kann tageweise gemietet werden.


Zum Grillplatz

                                


Verein / Vereinsleben

Informationen zu den Aktivitäten des Vereins, zum Vereinsleben,
zur Geschichte und vieles mehr finden Sie auf den Vereinsseiten.


Zum Verein



 



04729


 
 
 
Karte
Infos